back

Bluteskälte

DER ANRUF (Ein Roman): »Guten Tag. Auf Ihrem Grundstück ist eine Leiche vergraben, an der Ihr Blut klebt. Der Name der unglücklichen jungen Dame ist Rita Jones. In ihrer Jeanstasche finden Sie eine Notiz mit einer Telefonnummer. Rufen Sie diese …

728 Seiten

Blake Crouch

zum Buch

Der Lebkuchenmann

Für Lieutenant Jacqueline "Jack" Daniels fängt die Woche nicht gut an. Ihr Lebensgefährte ist mit seiner Fitnesstrainerin durchgebrannt, sie leidet unter chronischer Schlaflosigkeit, belastet ihre Kreditkarten mit Einkaufsorgien bei Shopping-Kanälen und zu allem Überfluss hinterlässt ein furchterregender Serienmörder, der sich …

Jack Daniels, Band 1

372 Seiten

J.A. Konrath

zum Buch

Zweipunktnull

Kira Miller ist eine brillante Gentechnikerin, die entdeckt hat, wie sich mit dem Savant-Syndrom ähnliche Fähigkeiten, wie man sie sonst nur bei Inselbegabten findet, in allen Bereichen des Denkens und der Kreativität erzielen lassen. Aber was, wenn diese überragenden geistigen …

384 Seiten

Douglas E. Richards

zum Buch

Ich, Elias

»Erwachsene sagen, die Jugend sei die schönste Zeit im Leben. Sie haben wirklich keine Ahnung.« Elias, 15, mitten in der Pubertät Eines Tages steht sie vor ihm: Zoe. Die Eine, die Wahre. Elias ist verliebt, entrückt und völlig durcheinander. Und …

144 Seiten

Luca Bloom

zum Buch

JUMP

Miki Jones kommt bei einem Unfall ums Leben. Doch sie kommt wieder zu sich, an einem Ort, der Lobby genannt wird. Aus ihrem Alltag wurde sie durch Raum und Zeit in eine Art Spiel gezogen, in dem sie gemeinsam mit …

Das Spiel, Band 1

416 Seiten

Eve Silver

zum Buch
next

Endlich eine neue Buchlieferung

Ach ihr kennt das doch sicher, …

… der Stapel ungelesener Bücher ist groß genug um eine ganze Regalreihe zu füllen, aber dennoch ist kein Buch dabei, das man im Moment lesen möchte. Man stöbert sich durch die Bücher bei Amazon und findet einfach nichts.. und dann ganz plötzlich ist da dieser eine Vorschlag.. und der führt zum nächsten.. und dieser wieder zu einem anderen… und auf einmal hat man schon 3 Bücher im Einkaufswagen. Dann sicherheitshalber noch 2 Bücher, die man schon ewig auf der Wunschliste hat – und nie sicher war ob man sie bestellen soll – hinzu und drei Klicks später kann man es kaum erwarten diese Bücher endlich in der Hand zu halten.

Nach einer guten Woche Wartezeit ist es nun endlich soweit. Die Bücher sind da und werden erstmal ausgiebigst beschnüffelt und befühlt. Es ist einfach ein tolles Gefühl ein neues Buch in der Hand zu halten. Das Ungewisse.. was erwartet mich wohl? Ist ein neues Lieblingsbuch dabei? Kann ich mich wieder in eine neue Fantasiewelt begeben? Welche Abenteuer warten auf mich?

Ich sags euch.. ich kann es kaum erwarten, mit dem ersten Buch zu beginnen… auch wenn ich noch gar nicht weiß welches es sein wird. Was meint ihr.. mit welchem soll ich beginnen?

Bluteskälte

Ich hab schon ein paar Bücher von Blake Crouch gelesen und fand sie recht gut.. und die Seitenanzahl (ich mag dicke Bücher!) hat dann schließlich den Ausschlag gegeben. Bin gespannt!

Der Lebkuchenmann

Ich mag Thriller und sarkastische Protagonisten und noch viel wichtiger.. ich liebe Buchserien.. hmja, mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen. Hoffe das Buch gefällt mir so gut, dass ich auch die Folgeromane lesen möchte.

Zweipunktnull

Dieses Buch befindet sich schon ewig in meiner Wunschliste. Das Cover erinnert ein wenig an „Mindreader“ – auch wenn es inhaltlich wahrscheinlich nicht viel damit zu tun haben wird. Abgeschreckt hat mich bisher, dass es ziemlich Detailreich in Hinsicht Genetik und anderem wissenschaftlichen Zeug sein soll, aber da ich z.B. auch „Nexus“ und das Folgebuch „Crux“ sehr gut fand war es an der Zeit auch „Zweipunktnull“ auf meine Leseliste zu setzen.

Ich, Elias

Um ehrlich zu sein hab ich dieses Buch nur wegen dem Titel gekauft. Eigentlich ist es mir mit 144 Seiten zu dünn – würde ich normalerweise nicht mal beachten und das Liebesleben 15-jähriger Teenies interessiert mich im Normalfall auch nicht wirklich. Aber da Mein Sohn auch Elias heißt und die Rezensionen relativ gut ausgefallen sind, ist es dann schlussendlich doch in den Einkaufswagen gewandert.

JUMP

Da ich erst vor kurzem die Maze Runner Trilogie und Der Game Master von James Dashner gelesen habe, bin ich irgendwie wieder auf den Jugendbuch-Zug aufgesprungen. Mal schaun, was Jump zu bieten hat.